Ausbildung zum DSB

Ausbildung zum DSB

Die evermind GmbH möchte im Unternehmen vertiefte Fachkenntnisse im Sinne der DS-GVO und des neuen BDSG aufbauen.

Die aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) resultierenden Anforderungen sollen umgesetzt werden, um den gesetzlichen Vorgaben zu genügen, unabhängig von externen Beratern/Datenschutzbeauftragten zu werden und die Marktposition des Unternehmens als regelkonformer IT-Dienstleister zu stärken.

Ein Mitarbeiter der evermind GmbH nimmt daher vom 25. bis 29. Juni 2018 am Kurs „Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV“ bei der „TÜV SÜD Akademie“ in Leipzig teil.

Der fünftägige Präsenzkurs im Umfang von 40 Wochenstunden wird im Rahmen des Förderprogramms „Weiterbildungsscheck betrieblich“ der SAB aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds ESF) gefördert und schließt mit einem Zertifikat des TÜV SÜD ab.

Über den Autor

Georg Drabner administrator