Fördermaßnahmen ermöglichen Forschung

Fördermaßnahmen ermöglichen Forschung

Kooperationsnetzwerke und staatliche Fördermaßnahmen ermöglichen auch im Mittelstand anspruchsvolle Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Als erfolgreicher Netzwerkmanager verfügt die evermind über die notwendigen Kontakte und langjährigen Erfahrungen.

Wir bringen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammen und qualifizieren sie für die Teilnahme an bundesweiten, technologie- und branchenoffenen Förderprogrammen.

ZIM-Netzwerke als Schlüssel zum Erfolg

Schlüssel zum Erfolg von anspruchsvollen Forschungs- und Entwicklungsprojekten sind die sogenannten ZIM-Kooperationsnetzwerke, die Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit gemeinsamen Ziele zusammenbringen. Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm mit dem die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen unterstützt werden soll. Im Rahmen des ZIM gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten zu deren Einsatz wir Sie gern umfassend beraten.

Fördermaßnahmen zum Innovations-Management

Ein weiterer möglicher Schritt zum innovativen Unternehmen ist die Beschäftigung von Innovationsmanagern oder Innovationsassistenten, die sich ausschließlich mit der Etablierung eines Wissens- und Innovationsmanangements im Unternehmen beschäftigen. Ziel ist hierbei die Entwicklung einer Innovationskultur im Unternehmen und eine daraus entstehender Wettbewerbsvorteil. Auch im Bereich des Innovations-Managements gibt es umfangreiche staatliche Fördermaßnahmen, u. a. von der Sächsischen Aufbaubank (SAB) mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (EFS), über deren Möglichkeiten wir Sie gern ausführlich beraten.

Weiter Details und Beispiele unserer Arbeit in diesem Bereich finden Sie auf der Seite Forschung und Entwicklung.

About the Author

Georg Drabner administrator