8. Fachtagung STADT LICHT + VERKEHR im Rückblick

8. Fachtagung STADT LICHT + VERKEHR im Rückblick

Mit 128 Teilnehmern aus Deutschland, Dänemark, Finnland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich und Polen fand am 26. und 27. November 2019 die 8. Fachtagung STADT LICHT + VERKEHR im Mediencampus statt. Die zweitägige Veranstaltung mit 17 Vorträgen, 10 Ausstellern und einer Exkursion wurde von allen Teilnehmern zu 86% mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet, was in diesem Rahmen ein hervorragendes Ergebnis ist. Besonders intensiv verfolgten die Teilnehmer die Themen rund um die Digitalisierungsprozesse, die für alle Städte und Regionen eine Herausforderung darstellen und für die es Visionen und neue Strukturen braucht. Hier sind einige Impressionen der zweitägigen Fachtagung.

„Die Leipziger Fachtagung zeichnet aus, dass sie eine breite und interdisziplinäre Betrachtung der Thematik im Kontext aller künftigen medialen Anforderungen an Stadtverwaltungen hat.“
äußerte sich Klaus Bastian zur Tagung.

Die 9. Auflage der STADT LICHT + VERKEHR folgt bereits am 24. und 25. November 2020.

Über den Autor

Stefan administrator