Technologietransfermaßnahme für das Produkt „SmartEnergyManager“

Ziel der Maßnahme ist es, Technologien und Know-how, insbesondere im Bereich von Hardware und KI Anwendungen, zu übertragen. Mit diesem Wissen soll der „SmartEnergyManager“ entwickelt werden, ein System zur automatisierten Erfassung, Übertragung, Integration, Verarbeitung, Analyse und Bereitstellung von Energiedaten.

Mit den Mitteln der Technologietransferförderung möchte die evermind GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Informatik (InfAI) bestehende Technologien aufgreifen und diese entlang der eigenen Zielstellung ausrichten. Nach Integration in das Unternehmen gilt es, Kompetenzen und Erfahrung im Umgang mit diesen Technologien zu erwerben. Letzlich soll die eigene Unternehmensposition im Bereich innovativer Softwarelösungen für private Eigenheime ausgebaut und nachhaltig gestärkt werden.

Laufzeit des Projektes: 1.04.2021 – 28.02.2022

Diese Maßnahme wurde durch die Europäische Union gefördert und

durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts mitfinanziert.

Mehr zu diesem Thema:

BAFA Beratung

Dieses Beratungsprogramm eignet sich insbesondere für eine Kurzberatung von Unternehmen. Hier können sowohl betriebswirtschaftliche Beratung, Fördermittelberatung und Beratung zur Unternehmensgründung bzw. -ausgründung gefördert werden.

Mehr erfahren

Investitionsförderung (GRW)

Mit der „GRW“-Förderung unterstützen Bund und Länder Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft (einschließlich Tourismus) sowie von Forschungseinrichtungen, die dauerhaft Arbeitsplätze bzw. Ausbildungsplätze schaffen oder diese sichern.

Mehr erfahren
Christoph Klemm
Geschäftsführer

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch mit mir unter: